Zeuge Sonnenschutz

8.00 - 18.00 Uhr
8.00 - 17.00 Uhr
10.00 - 13.00 Uhr

Sonnenschutz nach Maß: innenliegend und außenliegend

für Wintergarten, Terrassendach und Fenster

Als ausgewiesener Spezialist für Sonnenschutz stellen wir alle(s) in den Schatten. Und auch ganz besondere Herausforderungen nehmen wir gerne an. Zum Beispiel wenn es darum geht, sehr große, trapezförmige oder dreieckige Fensterflächen zu beschatten. Dabei kommt uns unsere 30jährige Erfahrung als Sonnenschutz-Experte zu Gute. Ganz gleich, ob für senkrechte, waagerechte oder schräge Fensterflächen, in gewerblich oder privat genutzten Objekten, am Wintergarten, fürs Terrassendach oder Fenster: Wir bieten Ihnen Lösungen, die Sie überzeugen werden. Gerne zeigen wir Ihnen bei Ihrem Besuch in unserer Ausstellung in Lüdinghausen Referenz-Beispiele.

Terrassendach mit untergesetzer Markise

Wintergarten mit Vertikal Markise und Aufgesetzter Markise

Beim Wintergarten oder Terrassendach

gehört wirksamer Sonnenschutz einfach dazu

Ohne ein gut funktionierendes Beschattungssystem wird die Hitze im Sommer bei strahlendem Sonnenschein im Wintergarten oder unter Ihrem Terrassendach schnell unerträglich. Es entsteht ein Hitzestau („Treibhauseffekt“), der durch Lüftung allein nicht verhindert werden kann. Abhilfe schaffen Markisen, die nicht nur die Hitzestrahlen abhalten, sondern auch ein gemütliches Ambiente schaffen. Grundsätzlich unterscheidet man dabei unter zwei Konstruktionsarten:


Außenliegender Sonnenschutz

Beim außenliegenden Sonnenschutz befindet sich das Beschattungssystem auf dem Terrassendach oder Wintergarten bzw. wird vor die senkrechten Glasflächen gebaut. Das Markisentuch absorbiert die Sonnenstrahlen, bevor sie durchs Glas dringen und den Raum erwärmen. Bis zu 95% der auftreffenden Strahlen werden so abgefangen. Da die Markisen außerhalb angebracht sind, muss die Konstruktion so ausgelegt sein, dass sie auch starken Windböen und anderen Witterungseinflüssen trotzt – so wie bei den von uns empfohlenen Bau-Elementen.
Eine pfiffige Variante, bei der sowohl das Dach als auch die senkrechten Flächen mit einer Beschattungsanlage geschützt werden kann, ist die gebogene Wintergarten-Markise (Modell W5). Gleichzeitig dient die Markise so als Sichtschutz.

Wintergarten mit aufgesetzter halb runtergefahrener Markise

Innenliegender Sonnenschutz

Beim innenliegenden Sonnenschutz erfolgt die Beschattung durch Unterglas-Markisen. So ist er vor Wind und Wetter geschützt und kann filigran gestaltet werden. Die Optik des Wintergartens oder des Terrassendaches bleibt nahezu unverändert. Ein weiterer Vorteil: Im Sommer schirmen die Markisen die Sonnenstrahlen ab (je nach Lage zwischen 15 und 50%), im Winter verringert der Stoff den Anteil der aufsteigenden Heizungswärme, die durch das Glas entweicht.

Terrassendach - Blick von oben mit untergesetzer Markise

Haus mit integriertem Wintergarten mit außenliegendem Sonnenschutz

Welche Lösung für Sie die beste ist, richtet sich auch nach der Lage, der Konstruktion und der Ausführung Ihres Wintergartens (z.B. abgewalmt) oder Terrassendaches. Auch eine Kombination von beiden Systemen ist möglich. Gerne machen wir uns ein Bild direkt bei Ihnen vor Ort, um Ihnen eine Empfehlung auszusprechen.

Hier haben wir weitere Informationen mit Farbmustern, Details und nützlichem Zubehör für Sie hinterlegt.

TIPP:

Auch Rollos, Jalousien und Lamellenvorhänge sind gut für die Beschattung der senkrechten Glasflächen Ihres Wintergartens geeignet.


Außenliegender Sonnenschutz für Fenster:

Markisen passen sich jeder Einbausituation perfekt an

Außenliegende Markisen fürs Fenster fungieren nicht nur als Sicht- und Sonnenschutz – sie sind auch ein filigranes Gestaltungselement für die Fassade im Wohn- und Objektbau. Sie können an großen Glasflächen genauso gut eingesetzt werden, wie an kleinen, schmalen Fenstern. Entweder setzen sie durch Farbauswahl des Gestells und Design des Tuches Akzente an der Fassade, oder halten sich ganz dezent zurück oder verschwinden nahezu unsichtbar in der Fassade, wenn sie nicht gebraucht werden. Je nach Einsatzort und –zweck bieten wir Ihnen verschiedene Ausführungen:

Wohnzimmer mit Vertikal Markisen vor den Fenstern

Senkrecht-Markisen

Haus mit spielenden Kindern im Vordergrund - Fenster mit Vertikal-Markisen

Senkrecht-Markisen sind sowohl für den Neubau als auch zur Nachrüstung geeignet. Die filigrane Seil- oder Schienenführung und die Technik kann auf die Fassade, in die Laibung oder in einen ausgesparten Schacht montiert werden. Durch eine farblich abgestimmte Abdeckblende ist das Markisentuch nach dem Einrollen optimal vor Witterungseinflüssen geschützt. Auch für großflächige Fensterfronten an der Fassade, wenn erforderlich sogar über mehrere Geschosse, bieten wir Ihnen Lösungen.

Fallarm-Markise

Fenster mit Fallarm-Markisen

Das Tuch der Fallarm-Markise lässt sich mittels robuster Technik nach vorne ausstellen. So bleibt auch bei ausgefahrener Markise der Blick nach draußen frei. Für Balkone bieten wir eine spezielle Ausführung, die ohne zusätzliche Bohrungen an der Fassade auskommt.

Markisolette

Fensterfront mit Markisoletten

Bei der Markisolette ist nur der untere Teil der Markise ausstellbar. So sorgt sie für Beschattung und lässt gleichzeitig Frischluft in den Raum und bewahrt die Sicht ins Freie.

Markisen mit ZIP-Führung

ZIP-Makise am Wintergarten

Für Fensterflächen mit hoher Windlast empfehlen wir Markisen mit ZIP-Führung. Wie bei einem Reißverschluss wird das Tuch sicher geführt und hält so Windgeschwindigkeiten von bis zu 24,4 m/s stand. Ein weiterer Vorteil: Es entsteht kein evtl. störender Lichtspalt zwischen Markisentuch und Führung.


Sie sehen, es gibt viele Möglichkeiten, Ihre Fenster wirkungsvoll per Markise zu beschatten. Und natürlich kann sie bei Bedarf auch mit E-Antrieb ausgestattet und per Funk oder Automatik gesteuert werden. Nutzen Sie unsere Beratungskompetenz – wir sind gerne für Sie da!

Hier finden Sie weitere Informationen über unser Fenster-Markisen-Programm.


ZEUGE ist autorisierter Fachpartner für Marken-Markisen von WAREMA.

Sie erhalten alles aus einer Hand: Beratung, Planung, Einbau.

Logo Warema

Bitte beachten Sie auch unser Produkt MULTIFILM gegen Blendungen und Überhitzung im Wohn- und Arbeitsbereich – für alle Fensterformen geeignet (rund, eckig, trapezförmig).

» gleich Termin vereinbaren » Markisen für Terrassen

Terrassendach mit Vertikal-Markisen

Wir verwenden Cookies, um die Dienste ständig zu verbessern und bestimmte Features zu ermöglichen. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu.